Home

 

Ablauf und Richtlinien:

Der Verband der Technologinnen und Technologen finanziert, prämiert bzw. unterstützt Diplomarbeitsgruppen – also Schülerinnen und Schüler des TGM – in der Höhe von € 10.000,- pro Schuljahr. Dieser „Budgettopf“ umfasst neben dem Qualify.ing Contest auch die jährlichen Förderungen.

Förderungen:
Der Verband der Technologinnen und Technologen unterstützt jedes Jahr Material- bzw. Softwarekosten die im Rahmen der Diplomprojekte am TGM anfallen. Hierbei gibt es eine Obergrenze von höchstens € 300,- pro Projektgruppe um möglichst viele Teams unterstützen zu können! Du möchtest für Dein Projekt eine Förderung beantragen? Registriere zuerst Dein Team hier. Sobald dies geschehen ist, kannst Du die benötigten Informationen (Projektbeschreibung, …) hier aktualisieren! Die Auszahlung erfolgt einmal pro Schuljahr, sobald Ihr die gesammelten Rechnungen und diese unterschriebene Bestätigung zu uns ins Büro bringt.

Qualify.ing Contest:
Der Qualify.ing Contest findet mittlerweile seit 2015 jedes Jahr statt. Hierbei werden die besten Diplomarbeiten des TGM geehrt und mit Geldpreisen ausgezeichnet. Dafür ist es zuerst notwendig Dein Team hier zu registrieren. Danach kannst Du jederzeit das Abstract (genau das, das Ihr ohnehin für eure Diplomarbeit verfassen müsst; Deutsch oder Englisch) und Euer Poster hochladen. Solltet Ihr kein eigenes Poster für die Diplomarbeit erstellt haben, findest Du hier eine geeignete Vorlage!

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr pro Abteilung ein Siegerprojekt auszeichnen werden! Gemeinsam mit dem Elternverein des TGM prämieren wir also die sieben besten Arbeiten des TGM, das Preisgeld ist mit € 400,- pro Person festgesetzt.

Für die Teilnahme ladet bitte Abstract und Poster bis Sonntag, 24. April 2022, 23:59 Uhr, auf dieser Seite hoch. Alternativ zum Poster kann der Link zu einem Video an uns geschickt werden, wobei auch hier folgendes enthalten sein soll: Ausgangssituation, Vorgehensweise/Methodik, Projektergebnisse, Zusammenfassung & Ausblick.

Die Gewinner:innen werden am 10. Mai 2022 von einer hochkarätigen Jury bestehend aus Firmenvertretern, HR-Mitarbeitern und Mitgliedern unseres Vorstands sowie des Elternvereins am TGM nach den Hauptkriterien Innovation, Nachhaltigkeit und Posterdesign ausgewählt. Am 11. Mai 2022 geben wir die Siegerprojekte bekannt.

Am Dienstag, 24. Mai 2022, von 17 bis 19 Uhr laden wir die Gewinner:innen, ihre Projektbetreuer:innen, die Abteilungsvorstände, Klassenkolleg:inn:en, Angehörige und unsere Sponsoren zu einer feierlichen Preisverleihung im Exnersaal ein, wo die Preisträger:innen ihre Projekte präsentieren können.


Team registrieren:

Melde hier Dein Projektteam zum Qualify.ing Contest an. Bitte gib auf jeden Fall für alle Mitglieder eine private Email-Adresse (nicht *@student.tgm.ac.at) an, die Du regelmäßig abfrägst, damit wir Dir alle wichtigen Informationen rund um den Contest zukommen lassen können.

Mit der Teilnahme stimmst Du der verbandsinternen Speicherung Deiner Daten sowie einer eventuellen Veröffentlichung deines Projektes in unserer Zeitschrift „der technologe“ im Falle eines Gewinns zu. Wir benötigen für die Endabgabe keinerlei konkrete „Projektinhalte“, die aufgrund eines Kooperationspartners unter Verschluss gehalten werden müssen – solltest Du dennoch Bedenken haben, komm einfach kurz bei uns vorbei und wir klären das gemeinsam mit Dir ab!


Teammitglied 1:


Projektdaten abgeben/aktualisieren:

Trage Deine Projekt ID – die Du bei der Registrierung Deines Teams per Email erhalten hast – hier ein. Deine gespeicherten Projektdaten werden automatisch abgerufen und Du kannst die notwendigen Abgaben (Euer Abstract und Euer Poster) anpassen und speichern.




Förderung beantragen:

Trage Deine Projekt ID – die Du bei der Registrierung Deines Teams per Email erhalten hast – hier ein. Deine gespeicherten Projektdaten werden automatisch abgerufen und Du kannst die notwendigen Angaben (Projektbeschreibung und Kosten) anpassen und speichern.